1.     Pilgerreisen 2022

                            

Flugpilgerreise nach Medjugorje

03.05.-10.05.2022

06.09.-13.09.2022

von Köln/Bonn nach Sarajewo

Priesterbegleitung

Fam. Ruth Maria und Hans-Jürgen Ratajczyk,

47495 Rheinberg, Spellener Strasse 6

Tel. 02802/3000 Mobil 015253877777

E-Mail:hratajczyk@t-online.de

 

Buspilgerreise nach Medjugorje storniert

05.10.-14.10.2021

Priesterbegleitung

Fam. Claudia und Werner Börsting48683 Ahaus Wallstr. 34
Telefon: 02561-971370 Mobil 0170-3449258

E-Mail:werner.boersting@t-online.de

 

Einreise möglich

 25.08.2021

Einreise nach Bosnien-Herzegowina ab 25. August 2021 möglich


Stand 25.08.2021

 

 

Aktuelles

Die Ausbreitung von COVID-19 kann weiterhin zu Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr und Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens führen. Weiterhin gilt besondere Vorsicht bei allen Reisen und die Kenntnisnahme der fortlaufend aktualisierten Infobox zu COVID-19/Coronavirus. Wichtig ist bei Einreise nach Deutschland die Beachtung der geltenden Corona-Einreiseverordnung. Benötigt wird der Nachweis über eine vollständige Impfung oder die Genesung oder einen aktuellen negativen COVID-19-Test.

Epidemiologische Lage

Bosnien und Herzegowina ist von COVID-19 weiterhin betroffen. Aktuelle und detaillierte Zahlen bieten das bosnische Ministerium für Zivilangelegenheiten und die Weltgesundheitsorganisation WHO.

Einreise

Ausländische Staatsangehörige müssen bei Einreise nach Bosnien und Herzegowina einen negativen PCR-Test oder einen Antigentest vorlegen, der nicht älter als 48 Stunden ist. Davon ausgenommen sind Reisende mit einer ärztlichen Bescheinigung über die vollständige Genesung von COVID-19 im Zeitraum von 14 bis 180 Tage vor der Einreise und vollständig Geimpfte mit einem Impfnachweis. Bei zweistufigen Impfungen muss die letzte Impfung mehr als 14 Tage vor der Einreise erfolgt sein, bei einstufiger Impfung muss die einmalige Impfung mehr als 14 Tage zurückliegen.

Für Reisende, die (auch) bosnisch-herzegowinische Staatsangehörige sind, können abweichende Regelungen gelten. Ebenfalls Ausnahmen gelten für Staatsangehörige von Montenegro, Kroatien und Serbien. Informationen erteilt die bosnische Grenzpolizei.

Durch- und Weiterreise

Für Transitreisende ist keine Vorlage eines negativen PCR Tests erforderlich. Unter Umständen ist dies nicht an allen Grenzübergängen bekannt. Es ist empfehlenswert, einen Ausdruck der FAQ der Grenzpolizei mitzuführen.

Reiseverbindungen

Alle Grenzübergänge sind geöffnet.

Beschränkungen im Land

Cafés, Kinos, Restaurants, Bars, Museen und vergleichbare Einrichtungen sind unter Einhaltung der Abstandsregeln geöffnet. Das öffentliche Leben ist im Allgemeinen nicht eingeschränkt.

Hygieneregeln

In der Öffentlichkeit und in geschlossenen Räumen besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Es gilt ein Mindestabstand von zwei Metern zu anderen Personen, mit denen man nicht in einem Haushalt lebt. Verstöße können mit einem Bußgeld von umgerechnet ca. 250 € geahndet werden.

Empfehlungen

 

 

Reisedokumente

 

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

  • Reisepass: Ja
  • Vorläufiger Reisepass: Ja
  • Personalausweis: Ja
  • Vorläufiger Personalausweis: Nein
  • Kinderreisepass: Ja

Anmerkungen/Mindestrestgültigkeit:

Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Ausreise noch mindestens drei Monate gültig sein, bei der Einreise entsprechend länger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

         
         
         

 

Komm mit nach Medjugorje!

 Kurzfilm über Medjugorje

Botschaft vom          25. September 2021

 


"Liebe Kinder! Betet, legt Zeugnis ab und freut euch mit mir, denn der Allerhöchste sendet mich auch weiterhin, um euch auf dem Weg der Heiligkeit zu führen. Seid euch bewusst, meine lieben Kinder, dass das Leben kurz ist und dass die Ewigkeit auf euch wartet, um mit allen Heiligen, Gott mit eurem Wesen zu verherrlichen. Sorgt euch nicht um irdische Dinge, meine lieben Kinder, sondern sehnt euch nach dem Himmel. Der Himmel wird euer Ziel sein und Freude wird in eurem Herzen herrschen. Ich bin bei euch und segne euch alle mit meinem mütterlichen Segen. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

Die Botschaft hören  

Medjugorje D  Tel. 0180/5537875

PaderbornTel.       05251 930 474
Solingen  Tel.     0212 200 879

 

Gebetsaktion Wien

++43 7 200 200 200

www.medjugorje.hr
medjugorje.hr
Surmanci bei Medjugorje
Surmanci

Gebetsstätte Barmherziger Jesus D'dorf
Gebetsstätte Barmherziger Jesus D'dorf
Mary's Meals
Mary's Meals
Gebet für Papst
Gebet für Papst

Totus Tuus
Totus Tuus

Besucherzaehler

seit September 2013

aktualisiert am 30.09.2021

.