1.     Pilgerreisen 2020

                            

 

 

 

 

 

08.09.-17.09.2020 Bus-Pilgerfahrt  mit Pfarrer Ulrich Kroppmann

Claudia u. Werner Börsting 02561971370

Zwischenübernachtung und Zustieg München  

 

 

22.09.-29.09.2020 Flug-Pilgerreise Köln/Bonn-Sarajewo

mit Priesterbegleitung Pater Pascal Fam. Mariens

Fam. Ratajczyk 028023000 Mobil +4915253877777

 

 

Einreise möglich

  16.07.2020

Einreise nach Bosnien-Herzegowina ab 16. Juli 2020 möglich


Der Ministerrat von Bosien und Herzegowina hat entschieden, dass die Einreise für EU Bürger, Schweiz und einige andere europäische Länder ab 16. Juli 2020 möglich ist.
Voraussetzung dafür ist die Vorlage eines Negativ-Covid-19-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Für Transitreisende ist keine Vorlage eines negativen COVID-19-PCR Tests erforderlich.

Cafés, Kinos, Restaurants, Bars, Museen und vergleichbare Einrichtungen sind unter Einhaltung der Abstandsregeln geöffnet.
In der Föderation Bosnien und Herzegowina und in der Republika Srpska ist ein Abstand von mindestens 2 m zu Personen einzuhalten, mit denen man nicht in einem Haushalt lebt. In geschlossenen öffentlichen Räumen besteht Maskenpflicht. In der Föderation Bosnien und Herzegowina gilt auch in der Öffentlichkeit Maskenpflicht, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
Das bosnisch-herzegowinische Gesundheitssystem ist nicht ausreichend auf einen unkontrollierten Anstieg von COVID-19-Infektionen vorbereitet.

Wir bitten zu beachten, dass die Einreise von Bürgern aus Bosnien und Herzegowina (BiH) in die EU nach wie vor nicht gestattet ist und die Reisewarnung für BiH bis Ende August gilt.
Bisher liegen uns keine offiziellen Infos darüber vor, ob EU Bürger nach Rückkehr aus BiH problemlos wieder in die EU einreisen können, oder unter Umständen in eine 14 tägige Quarantäne müssen.

Stand 15. Juli 2020

 

          

 

 

 

 

 

 

 

         
         
         

 

Komm mit nach Medjugorje!

 Kurzfilm über Medjugorje

Botschaft vom 25.Juli 2020

 

"Liebe Kinder! In dieser friedlosen Zeit, in der Satan Seelen erntet, um sie zu sich zu ziehen, rufe ich euch zum beharrlichen Gebet auf, damit ihr im Gebet den Gott der Liebe und der Hoffnung entdeckt. Meine lieben Kinder, nehmt das Kreuz in die Hände. Möge es euch Ermutigung sein, damit die Liebe immer siegt, auf besondere Weise jetzt, wo das Kreuz und der Glaube verworfen sind. Ihr - seid Widerschein und Vorbild mit euren Leben, dass der Glaube und die Hoffnung noch leben und die neue Welt des Friedens möglich ist. Ich bin mit euch und ich halte Fürsprache für euch vor meinem Sohn Jesus. Danke, dass ihr meinem Ruf gefolgt seid!"

 


 

Die Botschaft hören  

Medjugorje D  Tel. 0180/5537875

PaderbornTel.       05251 930 474
Solingen  Tel.     0212 200 879

 

Gebetsaktion Wien

++43 7 200 200 200

www.medjugorje.hr
medjugorje.hr
Surmanci bei Medjugorje
Surmanci

Gebetsstätte Barmherziger Jesus D'dorf
Gebetsstätte Barmherziger Jesus D'dorf
Mary's Meals
Mary's Meals
Gebet für Papst
Gebet für Papst

Totus Tuus
Totus Tuus

Besucherzaehler

seit September 2013

aktualisiert am 10.08.2020

.